Rocco Stark postete ein Bild mit seinem Töchterchen

Rocco Stark: Seine Fans sind sauer

27.07.2013 > 00:00

© Facebook/Rocco Stark

Eigentlich wollte Rocco Stark (27) seinen Fans nur ein schönes Wochenende wünschen, als er gestern auf Facebook ein Bild von sich und seiner kleinen Tochter postete.

Doch der Schuss ging nach hinten los, denn viele seiner Anhänger scheinen immer noch nicht verkraftet zu haben, dass die Beziehung zu Kim Gloss gescheitert ist und Amelia jetzt ohne beide Elternteile aufwachsen muss.

"Das arme Kind. Wusste ich's, dass eure Liebe nicht hält. Erbärmlich und schade für das Kind.", wettert ein Facebook Nutzer gegen den frisch gebackenen Papa.

"Warum müssen immer Bilder von der Kleinen auf FB landen? Ist denn in dieser Familie nix mehr privat??", kritisiert ein anderer User.

Es scheint, als könnte Rocco es seinen Fans momentan einfach nicht recht machen und obwohl ihn viele seiner Anhänger auch in Schutz nehmen, behält die Sache einen bitteren Nachgeschmack.

Vielleicht sollte der Schauspieler darüber nachdenken, sich genau wie seine Ex-Freundin Kim eine kleine Facebook-Pause zu gönnen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion