Rocco Stark schwärmt von Freundin Nicole

Rocco Stark: So hat er Freundin Nicole kennengelernt

14.06.2014 > 00:00

© Facebook

Die Liebe wartet offenbar tatsächlich da, wo man sie am wenigsten erwartet...

Rocco Stark (28) verriet jetzt, wie er seine neue Freundin Nicole (22) kennengelernt hat. Die beiden liefen sich an einem Ort über den Weg, der mit Romantik denkbar wenig zu tun hat - und zwar in einer Arztpraxis...

Als Rocco einen Termin bei seinem Hausarzt hatte, sah er die gelernte Arzthelferin zum ersten Mal - und es funkte sofort...

"Ich hab' ihr einfach so meine Nummer gegeben und hab' gesagt, sie könne ja mal bei uns im Laden vorbeigucken", erklärte er gegenüber RTL.

Nicole ließ sich jedoch ganze drei Tage Zeit, bis sie sich bei ihm meldete. "Ich hatte erstmal Vorurteile - leider", verriet sie. "Ich hab' gedacht, ich bin bestimmt eine von vielen und deswegen habe ich erstmal überlegt. Und dann habe ich aber gedacht: Du musst dem jetzt doch schreiben, weil der einfach so süß war."

Seit zwei Monaten sind Rocco und Nicole jetzt ein Paar. An das Leben an der Seite einer prominenten Person muss sie sich allerdings noch gewöhnen. "Auch sich in der Zeitung zu sehen und dann Interviews zu geben und mich im Fernsehen zu sehen, das ist schon neu für mich", gesteht sie.

Rocco Stark hingegen schwärmt: "Prinzipiell ist es für mich total schön jemanden zu haben, der so normal ist. Also, der jetzt nicht komplett durchdreht, weil ich dies oder das mache."

Auch die kleine Amelia versteht sich blendend mit der neuen Freundin ihres Papas. "Am Anfang haben wir uns gleich ein Wochenende getroffen und ich habe sie gleich kennengelernt, weil sie mich ja auch akzeptieren muss. Das hat aber alles gut geklappt", sagt Nicole.

Na, dann scheint ihr Glück ja perfekt zu sein...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion