Rocco Stark: Stolzer werdender Vater

Rocco Stark: Stolzer werdender Vater

11.01.2013 > 00:00

Rocco Stark kann sein Glück über die baldige Geburt seines ersten Babys anscheinend kaum fassen - er freut sich zudem auch täglich über die Liebe zu seiner Freundin Kim. Der Sohn von Uwe Ochsenknecht, der gemeinsam mit seiner Freundin Kim Gloss zum ersten Mal Nachwuchs erwartet, hält seine Fans regelmäßig mit kleinen Botschaften via Facebook über sein Baby auf dem Laufenden. In kleinen Texten, die er an sein ungeborenes Kind richtet, schreibt er, was sich im Leben der baldigen Eltern so tut. Nun erklärte er: "(...) Es ist jetzt genau ein Jahr her, dass ich deine Mama im Dschungel kennen und lieben gelernt habe und darauf sind wir beide, wie man sieht, sehr sehr stolz, du bist der beste Beweis." Am heutigen Freitag ziehen die Kandidaten der diesjährigen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in den Dschungel, in dem das Paar Stark und Gloss im vergangenen Jahr zusammenfand. Zum Auftakt der Staffel reisten die beiden Turteltauben nun nach Köln, um dem Spektakel unterstützend beizuwohnen. Die Zugfahrt, so schreibt Stark weiter, werde dabei sicher ganz besonders spannend: "Im übrigen denke ich, meine Beschäftigung wird sein, vier Stunden durch den Zug zu rennen, damit ich deine Mutter bei Laune halten kann. Die hat im Moment nämlich überhaupt keinen Bock mehr auf gar nichts, außer auf liegen und essen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion