Rod Stewart: Getrennte Schlafzimmer

Rod Stewart: Getrennte Schlafzimmer

02.05.2011 > 00:00

Rod Stewart und Penny Lancester schlafen erst einmal in getrennten Schlafzimmern, damit der Rocker genug Schlaf bekommt und fit für seine Tour mit Stevie Nicks ist. Die beiden sind vor Kurzem zum zweiten Mal Eltern geworden und Stewart verriet jetzt People.com, dass er mit seiner Frau eine Vereinbarung getroffen hat, wie er am besten das Baby und die Tour unter einen Hut bekommen kann. "Unser Sohn wacht im Moment noch alle zwei Stunden auf, wenn ich also ein bisschen Schlaf bekommen möchte, muss ich einige Nächte in der Woche in einem anderen Zimmer schlafen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion