Rolf Scheider kämpft mit dem Jojo-Effekt

Rolf Scheider: Figur-Frust! Er kämpft mit dem Jojo-Effekt!

11.07.2014 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Was war Rolf Scheider (58) doch stolz auf seine Figur, als er vor kurzem bei "Promi Shopping Queen" mitmachte. Ganze zehn Kilo hatte er im Vorfeld der Sendung abgespeckt. Er passe jetzt endlich wieder in eine Herrengröße 52, schwärmte er in der Show und ging dementsprechend selbstbewusst auf Shopping-Tour.

Doch keine zwei Monate nach der Ausstrahlung ist der schlanke Rolf schon wieder Geschichte. Auf der Berliner Fashion Week verriet der Casting-Direktor im Interview mit InTouch Online, dass er derzeit mit dem Jojo-Effekt zu kämpfen und wieder ordentlich zugenommen habe.

Schuld daran seien seine Aufenthalte in der Modemetropole Paris, wo er immer mal wieder für einige Wochen lebt und arbeitet. "Wenn ich acht Kilo abgenommen habe, nehme ich die da alle wieder zu. In Paris esse ich morgens, mittags und abends es ist einfach sooo lecker. Und da trinke ich auch natürlich auch viel Wein und dann sind die Kilos eben wieder drauf. Hier in Deutschland muss ich sie dann wieder abhungern", klagt der Ex-GNTM-Juror.

Allerdings klappt das mit der Diät wegen der Fashion Week momentan nicht ganz so, wie Rolf sich das nach seiner Rückkehr aus Frankreich eigentlich vorgenommen hatte. Momentan sei er nämlich ständig auf Veranstaltungen mit viel zu leckerem Essen eingeladen"Ab nächster Woche wird wieder vegan gegessen", lautet deswegen Rolfs guter Vorsatz für die kommenden Monate.

Wie gut, dass die Fashion Week nur zwei Mal im Jahr stattfindet...

Lieblinge der Redaktion