Romeo Beckham modelt jetzt für Burberry

Romeo Beckham: Der Zehnjährige modelt für Burberry

18.12.2012 > 00:00

© Youtube / Burberry

Wer Beckham mit Nachnamen heißt, der kommt um einen Job in der Mode-Branche kaum herum. Bestes Beispiel: Romeo Beckham. Der zehnjährige Sohn von Victoria (38) und David Beckham (37) hat jetzt seinen ersten Model-Job an Land gezogen - und zwar für keinen Geringen als Luxus-Label Burberry.

Die Mama ist erfolgreiche Designerin, der Papa entwirft Schlüpfer für H&M - kein Wunder, dass der Nachwuchs das Fashion-Gen quasi mit in die Wiege gelegt bekommen hat.

Der Zweitgeborene von Victoria Beckham tritt in der Frühjahr/Sommer-Kampagne für Burberry ganz schick in Trenchcoat und Lackschuhen auf. Damit stiehlt er seinen Kollegen, den Topmodels Edie Campbell und Cara Delevigne, glatt die Show.

Die Reaktionen auf Romeo Beckhams ersten Model-Job sind jedoch gespalten. "Die können den Hals nicht voll kriegen", lästert zum Beispiel ein User bei "USA Today". Bei "EOnline" heißt es: "Schlimm, wenn die eigenen Kinder vermarktet werden. Ohne den berühmten Nachnamen hätte er den Job nicht bekommen."

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion