Ronan Keating bestätigt Trennung von Ehefrau

Ronan Keating bestätigt Trennung von Ehefrau

02.04.2012 > 00:00

Ronan Keating und seine Ehefrau haben sich nach 14 Jahren getrennt, gab der Sänger nun bekannt. Der Musiker, der durch sein Mitwirken in der Band Boyzone berühmt wurde, bestätigte nun über Twitter, dass er sich von seiner Ehefrau Yonne getrennt hat. "Leider sind die Nachrichten wahr", schrieb Keating, der seiner Frau vor 14 Jahren da Ja-Wort gab. "Vielen Dank für eure Unterstützung. Yvonne und ich lieben uns noch immer und sind uns nach wie vor wichtig und wollen unsere Kinder beschützen", zwitscherte er weiter und äußerte sich nicht weiter zu den Trennungsgründen. Das Paar ging bereits 2010 schon einmal getrennte Wege, als es hieß, der Star habe während einer Tour eine Affäre mit einer seiner Tänzerinnen begonnen. Einige Monate später fanden die beiden jedoch wieder zusammen. Keating und das Model hatten sich 1998 das Eheversprechen gegeben und ziehen die drei gemeinsamen Kinder Jack, Marie und Ali, im Alter von sechs bis 13 Jahren, auf. © WENN

Lieblinge der Redaktion