Ronnie Wood veröffentlicht erstes Soloalbum seit neun Jahren

Ronnie Wood veröffentlicht erstes Soloalbum seit neun Jahren

25.08.2010 > 00:00

Ronnie Wood wird im September sein erstes Soloalbum seit fast einem Jahrzehnt veröffentlichen - und es wird viele Star-Gäste enthalten. Der Rolling Stones-Rocker hat sich für "I Feel Like Playing" - den Nachfolger zu seinem 2001er "Not For Beginners" - mit seinem Faces-Bandkollegen Ian McLagan, dem Red Hot Chili Peppers-Bassisten Flea und dem Velvet Revolver-Star Slash zusammengetan. Die CD wird am 27. September bei dem Label Eagle Records erscheinen und wird wohl auch einen Gastauftritt von dem Pearl Jam-Frontmann Eddie Vedder enthalten - Wood hatte im vergangenen Jahr enthüllt, dass er mit dem Sänger arbeitet. © WENN

Lieblinge der Redaktion