Rose Byrne mit fieser Make-up-Panne

Rose Byrne: Fiese Make-up-Panne auf dem roten Teppich

12.11.2013 > 00:00

© Wenn

Da hat sie es wohl etwas ZU gut gemeint...

Rose Byrne (34) war vor ihrem Red Carpet-Auftritt beim "Women of the Year Award" wohl etwas im Stress und hatte keine Zeit mehr, ihr Make-up im Spiegel zu überprüfen. Die Folge: eine beachtliche Überdosis Concealer unter den Augen.

Offenbar waren die Stylisten etwas übereifrig dabei, die Augenringe der "Brautalarm"-Darstellerin zu überdecken. Rose Byrne sah unglücklicherweise so aus, als würde sie eine Augenmaske tragen.

Die Schauspielerin schien von ihrem Make-up-Fauxpas jedoch nichts zu merken und strahlte trotzdem in die Kameras der Fotografen. Dumm nur, dass die Schmink-Panne im Blitzlicht besonders stark auffiel...

Mal abgesehen von dem Concealer-Debakel machte Rose Byrne allerdings eine ziemlich gute Figur auf dem roten Teppich.

Lieblinge der Redaktion