Rote Karte für betrunkene Nackedeis

20.05.2008 > 00:00

Total dicht und ohne Höschen auf einer Party oder "oben ohne" am Hotel-Pool und auf der Luxus-Yacht von Formel-1-Chef Flavio Briatore: In den vergangenen Tagen sah man Lily Allen nur noch in zwei Zuständen nackig oder betrunken. Damit ist jetzt Schluss, zumindest auf Flavios Yacht! Laut der britischen Tageszeitung "The Sun" soll der 58-Jährige den trinkfreudigen Nackidei von seinem schicken Wasserflitzer geworfen haben. Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte: Nachdem sich Lily auf dem Schiffchen ihres Oberteils entledigt hatte, torkelte sie schnurstracks zur Reling und hüpfte total besoffen ins Mittelmeer seine Crew hinterher, weil es so aussah, als würde sie ertrinken. Flavios Reaktion: ein Stück Stoff, damit sich Lily in ihrem Zustand endlich verhüllen sollte und der unmissverständliche Rat, seine Yacht besser zu verlassen. Autsch!

Lieblinge der Redaktion