RTL-Hammer: Bald keine Formel 1 mehr?

RTL bringt „Die Bachelorette“ wieder ins Programm

31.08.2013 > 00:00

© RTL

Schon im Jahr 2004 lief bei RTL das TV-Format "Die Bachelorette". Damals suchte Monica Ivancan im Fernsehen ihren Traummann doch die Einschaltquoten hielten sich stark in Grenzen.

Jetzt will der Sender einen erneuten Versuch wagen und der Show im kommenden Jahr noch eine Chance geben. Nach dem großen Erfolg der beiden Staffeln von "Der Bachelor" erhofft sich Frank Hoffmann, Geschäftsführer von RTL, für die weibliche Version der Sendung bessere Einschaltquoten als noch vor neun Jahren.

Das Prinzip bleibt allerdings gleich: Eine Frau darf aus mehreren männlichen Bewerbern ihren Traummann auswählen und erhält die Chance auf die große Liebe.

Und auch "Der Bachelor" wird wieder ins Rennen geschickt wir dürfen also gespannt sein!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion