Kehrt Kate Walsh zu „Grey’s Anatomy“ zurück? Abwarten! Abgeneigt wäre die Schauspielerin auf jeden Fall nicht...

Rückkehr ins Seattle Grace?

20.02.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Sowohl "Izzie" Katherine Heigl als auch "George" T.R. Knight planen angeblich, nach Drehschluss der fünften Staffel von "Grey's Anatomy" die Biege zu machen und sich anderen Projekten zuzuwenden. Da wäre es höchste Zeit für ein paar neue Darsteller! Oder für alte, die nach ihrem Ausstieg gerne wieder dabei sein würden so wie "Addison" Kate Walsh zum Beispiel! "Ich könnte", verriet die Schauspielerin, "aber wer weiß, was im Kopf von [Serien-Macherin] Shonda Rhimes vorgeht." Unmöglich wäre Kates Rückkehr jedenfalls nicht: Nachdem sie das "Seattle Grace"-Krankenhaus nach der dritten Staffel verlassen hatte und mit der TV-Serie "Private Practice" ihren eigenen Ableger bekommen hatte, kehrte sie für Gastauftritte immer wieder zu "Grey's Anatomy" zurück.

Lieblinge der Redaktion