Rumer Willis: Letzte Chance Reha?

Rumer Willis: Letzte Chance Reha?

26.03.2012 > 00:00

Rumer Willis könnte schon bald in eine Reha-Klinik eingewiesen werden, fürchten Nahestehende der 23-Jährigen. Die Tochter der Schauspielerin Demi Moore soll kurz davor stehen, in einer Klinik behandelt zu werden, berichtet die amerikanische Seite HollywoodLife.com. "Rumer macht die ganze Zeit Party. Sie ist die ganze Nacht unterwegs und scheint über den Zusammenbruch ihrer Mutter nicht bestürzt zu sein", berichtete ein Freund der Seite. "Ihre ganze Familie macht sich große Sorgen und ist der Meinung, dass sie wie ihre Mutter in eine Reha-Klinik gehen sollte. Jeder will ihr helfen, aber sie will einfach nicht zuhören." In den vergangenen Tagen waren unter anderem Bilder aufgetaucht, die die Tochter der Schauspielerin erschreckend dünn zeigen. Auch Demi Moore war nach der Trennung von ihrem Ehemann, dem "Two and a Half Men"-Star Ashton Kutcher, stark abgemagert und musste nach einem Zusammenbruch sogar in eine Klinik eingewiesen werden. "Rumers Familie und ihre Freunde wollen nicht, dass ihr dasselbe passiert wie ihrer Mutter", enthüllte der Insider weiter. "Rumer denkt jedoch nicht, dass sie ein Problem hat und will nicht zurechtgewiesen werden. Es scheint so, als habe sie aus dem, was mit ihrer Mutter passiert ist, gar nichts gelernt." © WENN

Lieblinge der Redaktion