Als Teenie schwärmte Rumer Willis für ihren späteren Stiefvater Ashton Kutcher

Rumer Willis schwärmte für Stiefvater Ashton Kutcher!

22.04.2015 > 00:00

© FayesVision/WENN.com

Schon seit vielen Jahren zählt Ashton Kutcher (37) zu den heißesten Schauspielern Hollywoods. Kein Wunder also, dass Rumer Willis (26) als Teenie ganz schön für den hübschen Darsteller schwärmte, ja sogar Poster von ihm an den Wänden ihres Schlafzimmer hatte.

Im Interview mit Howard Stern spricht die 26-Jährige nun erstmals ganz offen darüber, wie es sich für sie anfühlte, als ihre Mutter Demi Moore (52) 2003 auf einmal anfing, mit dem immerhin 15 Jahre jüngeren Ashton auszugehen. "Für einen kurzen Moment war es definitiv seltsam, doch ich muss ihn loben. Er war ein wirklich großartiger Stiefvater. Die Perspektive hat sich sehr schnell verändert", so Rumer.

Es dauerte deswegen auch nicht lange, bis sie die Ashton-Poster aus ihrem Zimmer verbannte, sich einen neuen Schwarm suchte und gegenüber ihrer Schwester klarstellte, dass sie mit dem Freund ihrer Mutter niemals etwas anfangen würde.

Zudem beteuert Rumer gegenüber Stern, nie ein Problem mit dem großen Altersunterschied zwischen ihrer Mutter und ihrem Ex-Stiefvater gehabt zu haben: "Nein, ich war eher beeindruckt. Ich meinte so: ,Ja, schnapp ihn dir!"

So kann man es natürlich auch sehen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion