Rumer Willis und Tanzpartner Val haben den Pokal

Rumer Willis: So emotional gewinnt sie das "Dancing With The Stars"-Finale

20.05.2015 > 00:00

© instagram.com/iamval

Hierzulande tanzen sich die Promis noch die Füße wund - in den USA gibt es jetzt bereits einen Gewinner! Rumer Willis (26) hat das "Dancing With The Stars"-Finale - dem Pendant zu "Let's Dance" - für sich entscheiden können.

Schon lange galt die Tochter von Bruce Willis (60) und Demi Moore (52) als klare Favoritin. In der entscheidenden letzten Sendung gab sie dann noch mal alles - und sicherte sich am Ende den Pokal.

Für ihre beiden Tänze in der Final-Show bekamen Rumer Willis und ihr Tanzpartner Val Chmerkovskiy die volle Punktzahl von der Jury. Kein Wunder, dass Mama Demi und Papa Bruce im Publikum vor Stolz beinahe platzten. Der Action-Star hatte nach der emotionalen Performance seiner Tochter sogar Tränen in den Augen.

Mit ihrem Tanz begeisterte Rumer jedoch nicht nur ihre Familie, sondern zog das gesamte Publikum in ihren Bann. Gefühlvoll, ausdrucksstark und mit perfekter Körperbeherrschung - wirklich jede Bewegung stimmte. Und nebenbei sah die Schauspieler-Tochter so schön aus wie nie...

Ihr großes Ziel war es, durch die Show endlich aus dem Schatten ihrer berühmten Eltern herauszutanzen. Das dürfte ihr gelungen sein...

Lieblinge der Redaktion