Rupert Sanders dreht "Snow White 2" mit Kristen Stewart

Rupert Sanders dreht "Snow White 2" mit Kristen Stewart

02.08.2012 > 00:00

Rupert Sanders sorgt erneut für Aufsehen - er wird gemeinsam mit Kristen Stewart an einem zweiten Teil von "Snow White and the Huntsman" arbeiten. Der Regisseur des Kassenschlagers "Snow White and the Huntsman" hat jetzt laut dem Branchenblatt "The Hollywood Reporter" entgegen aller Spekulationen bestätigt, dass er auch bei einem zweiten Teil des Films wieder die Regie übernehmen wird. Mit von der Partie soll angeblich auch Kristen Stewart sein, die im ersten Teil bereits die Hauptrolle des Schneewittchens einnahm und während der Dreharbeiten eine Affäre mit dem Filmemacher begann. Dass Sanders trotz des Skandals auch bei dem Nachfolger des Erfolgsfilms wieder die Regie übernimmt, gab nun das verantwortliche Studio Universal bekannt, heißt es in dem Bericht weiter. Stewart sei zudem bereits vor der Veröffentlichung des ersten Teils für den Nachfolger unter Vertrag genommen worden. Dass die beiden Turteltauben ein weiteres Mal miteinander arbeiten werden, dürfte dabei vor allem Robert Pattinson und Sanders Ehefrau Liberty Ross nicht gefallen - die Aktrice soll ihrem untreuen Ehemann strikt untersagt haben, jemals wieder mit ihrer Nebenbuhlerin zusammenzuarbeiten. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion