Rupert Wyatt: Überrascht von "Planet der Affen: Prevolution"-Erfolg

Rupert Wyatt: Überrascht von "Planet der Affen: Prevolution"-Erfolg

09.08.2011 > 00:00

Rupert Wyatt ist überrascht von dem großen Erfolg von "Planet Der Affen: Prevolution", weil er nicht mit einer so positiven Resonanz gerechnet hätte. Der Film hat bereits am ersten Wochenende mehr als 54 Millionen US-Dollar eingespielt. Regisseur Wyatt verriet jetzt dem britischen Fernsehsender BBC, dass er von dem großen Erfolg völlig überrumpelt sei und nun auf einen zweiten Teil hoffe. "Die Reaktion ist so gut, dass wir hoffentlich noch einen Nachfolger drehen können. Für einen Blockbuster hat er echt gute Kritiken bekommen. Alle Kritiken, die ich lese und respektiere, haben ihn sehr gut bewertet. Ich bin sprachlos!" © WENN

Lieblinge der Redaktion