Russell Brand twittert Katy Perry ungeschminkt

Russell Brand twittert Katy Perry ungeschminkt

04.01.2011 > 00:00

Russell Brand riskierte den Zorn seiner glamourösen Frau Katy Perry als er am Neujahrsmorgen ein Foto von ihr auf Twitter postete - völlig ungeschminkt und gerade aufgewacht. Der britische Komiker postete am 1. Januar das Foto einer blassen Katy Perry, die mit dicken Augen aussieht. Auch wenn die Sängerin nicht gerade glücklich über den Schnappschuss wirkt, hat sie ihren Mann jedoch nicht davon abgehalten auch 1,7 Millionen Twitter-User daran teilhaben zu lassen. Kurz darauf wurde es dann jedoch von Brands Account gelöscht. Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Stars sich mit Fotos necken, kurz vor der Hochzeit postete Perry Fotos ihres Ehemanns in einem Hochzeitskleid, und bezeichnete ihn in Anlehnung an "Gozilla" als "Bridezilla". Brand verriet damals, dass er Angst habe sich zu wehren. "Ich versuche mich ja zu rächen. Ich habe Fotos auf meinem Handy, die könnten einschlagen wie eine Bombe. Ich bin wirklich versucht, aber ich denke ich benötige meine Hoden auch in Zukunft noch." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion