Russell Brands und Katy Perrys 2-Wochen-Regel

Russell Brands und Katy Perrys 2-Wochen-Regel

27.06.2010 > 00:00

Russell Brand und seine Verlobte Katy Perry schützen ihre Romanze, indem sie niemals länger als zwei Wochen voneinander getrennt verbringen. Die US-Sängerin und der britische Komiker haben sich an Silvester nach einer stürmischen Romanze verlobt und wollen noch in diesem Jahr heiraten. Brand gefällt Perrys hektischer Tour- und Promo-Terminplan nicht, aber er versteht, dass er mit Zeiträumen umgehen muss, wo seine Liebste nicht bei ihm ist. Trotz ihrer viel beschäftigten Karrieren, erklärt der Komiker, sind sie entschlossen, dafür zu sorgen, dass ihre Beziehung funktioniert, indem sie einander so regelmäßig wie möglich sehen. Brand: "Wir sind oft nicht bei einander, aber wir lassen nie mehr als zwei Wochen vergehen, ohne einander zu sehen. Wir haben diese kleine Regel aufgestellt. Natürlich ist es nicht ideal, aber ich habe jemanden getroffen, in den ich mich verliebt habe. Sie ist ein Popstar und es wird schwierig sein. Ich muss es einfach akzeptieren." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion