Russell Crowe wird zu "Noah"

Russell Crowe wird zu "Noah"

23.04.2012 > 00:00

Russell Crowe baut für Darren Aronofsky die Arche Noah - diese soll 2014 auf den Kinoleinwänden in See stechen. Der "Gladiator"-Star wird sich mit "Black Swan"-Regisseur Darren Aronofsky zusammentun, um die jüngste Verfilmung der Bibelgeschichte unter dem Titel "Noah" auf die Leinwand zu bringen. Darin schlüpft der gebürtige Australier in die Rolle des Patriarchen Noah, der eine Arche baut, um für die herannahende Flut gewappnet zu sein. In einem Statement des Regisseurs heißt es zu dem geplanten Streifen: "Ich möchte Paramount und Regency dafür danken, dass sie die Arbeit meines Teams unterstützen, damit wir der biblischen Geschichte neues Leben einhauchen können. Ich bin überglücklich, dass Russell Crowe bei diesem Abenteuer an meiner Seite sein wird. Sein großes Talent sorgt dafür, dass ich nachts ruhig schlafen kann. Ich freue mich schon darauf, dass er mich bald auch jeden Tag begeistern wird." Der Film "Noah" wird 2014 in die Kinos kommen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion