Eva Mendes & Ryan Gosling wollen nicht das Selbe

Ryan Gosling: Erst Hochzeit, dann Kinder

20.08.2012 > 00:00

© GettyImages

Klarer Fall von Interessenkonflikt: Ryan Gosling (31) hat ganz klare Vorstellung zu Ehe und Kindern. Er will es ganz klassisch: Zuerst heiraten, dann Kinder kriegen.

Nur seine aktuelle Freundin Eva Mendes (38) sieht das etwas anders.

Sie will so schnell es geht Kinder, vom Heiraten hält sie jedoch wenig.

"Ryan glaubt, dass vorm Kinderkriegen das Ehegelübde kommen sollte. Aber Eva ist gegen die Institution der Ehe. Sie nimmt in der Hinsicht kein Blatt vor den Mund", erzählte ein Insider dem amerikanischen "Star"-Magazin"

Aber wenn Frauen ihren Willen durchdrücken wollen, gehen sie von Zeit zu Zeit auch mal Kompromisse ein.

Eine Hochzeit mit Ryan Gosling würde Eva Mendes also in Kauf nehmen, wenn sie dann endlich die Familienplanung starten darf.

"Sie zieht es in Betracht, nachzugeben und Ryan zu ihrem einjährigen Jubiläum im September einen Antrag zu machen."

Eva ist ja sooo selbstlos...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion