Was ist nur mit Ryan Reynolds passiert?

Ryan Reynolds: Blutverschmiert auf Schock-Foto

28.04.2015 > 00:00

© Twitter

Kratzer, Blut, dunkle Augenränder - was ist denn nur mit Ryan Reynolds (38) passiert?

Das Foto, das der Frauenschwarm jetzt twitterte, sieht wirklich ziemlich übel aus. Es scheint so, als wäre der Schauspieler in eine schlimme Schlägerei verwickelt gewesen...

Aber es gibt Entwarnung: Die Verletzungen sind nicht echt - sondern das Werk von talentierten Maskenbildern. Der frisch gebackene Vater wurde für seine Rolle in "Deadpool" so zugerichtet. Aber er hat dennoch einen Grund zum Grinsen: "Offiziell Halbzeit der 'Deadpool'-Produktion und mir geht es gut. Den anderen Typen? Nicht so sehr", witzelte Ryan Reynolds. Dann sind seine Film-Feinde offenbar noch lädierter als er...

Das "X-Men"-Spin-off mit Ryan Reynolds alias Wade Wilson soll am 18. Februar 2016 in die Kinos kommen. Bleibt für ihn zu hoffen, dass der Rest der Dreharbeiten ein wenig friedlicher ablaufen wird...

Lieblinge der Redaktion