Kehren Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart Deutschland den Rücken?

Sabia Boulahrouz bestätigt die Schwangerschaft!

22.07.2015 > 00:00

© Imago

Von wegen Trennung!

Seit Wochen wird spekuliert, was eigentlich bei Sabia Boulahrouz (37) Rafael van der Vaart (32) los ist. Die beiden zeigen sich nicht mehr zusammen, und er machte obendrein alleine Urlaub. Alles deutete auf ein Liebes-Aus hin - aber die Wahrheit ist eine ganz andere...

Sabia ist nämlich wieder schwanger - und sie hat das süße Gerücht sogar schon selbst bestätigt! "Ja, ich bin schwanger", verriet die Spielerfreundin laut der niederländischen Zeitung "Privé" einem Vertrauten.

Mit diesem Wunschbaby setzen die beiden ihrer Liebe die Krone auf. Nach der dramatischen Fehlgeburt im Dezember 2013 wünschten sie sich sehnlichst, dass Sabia noch einmal schwanger wird. Und nun hat es endlich geklappt!

Das Baby wird allerdings wohl in Spanien zur Welt kommen. Rafael wechselt schließlich zur neuen Saison zum FC Sevilla, und Sabia wird ihn begleiten. Momentan bleibt sie jedoch noch in Deutschland, um in der Nähe ihrer Ärzte zu sein. Aber jetzt wissen wir ja: Diese räumliche Trennung hat nichts Negatives zu bedeuten - ganz im Gegenteil...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion