Sabia Boulahrouz: Hat Rafael van der Vaart ihr den Mund verboten?

Sabia Boulahrouz: Hat Rafael van der Vaart ihr den Mund verboten?

04.10.2016 > 12:25

© Getty Images

Verspätete Abrechnung? Sabia Boulahrouz hatte es ganz sicher nicht immer leicht. Ihre Liebe zu Rafael van der Vaart wurde scharf kritisiert, schließlich war der Kicker mit ihrer ehemaligen, besten Freundin Sylvie Meis verheiratet. Es hieß, Sabia hatte Sylvie den Mann geklaut. Sie selbst schwieg. Hatte Rafael van der Vaart ihr den Mund verboten?

 

Die 38-Jährige rechtfertigt sich nun „RTL Exclusiv“ gegenüber: „Ich habe niemandem den Mann geklaut. Ich durfte mich dazu nie äußern oder eine Stellungnahme abgeben. Daran habe ich mich brav gehalten.“ Mittlerweile schweigt Sabia Boulahrouz nicht mehr. Ob sie tatsächlich ihr damaliger Freund Rafael zum Stillschweigen verdonnert hat, ist nicht ganz klar. Und ob sie den Ruf der Männerdiebin“ jemals loswird, steht wohl auch in den Sternen.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion