Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz haben über ihre Liebe gesprochen.

Sabia Boulahrouz: Ist sie wieder schwanger?

30.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Ihre tragische Fehlgeburt liegt im Dezember genau ein Jahr zurück. Nun scheinen Rafael van der Vaart (30) und Sabia Boulahrouz (31) wieder im Baby-Glück zu schwelgen.

Alle Anzeichen deuten jedenfalls darauf hin, dass sie wieder schwanger ist.

Die beiden wurden dabei gesehen, wie sie die gynäkologische Abteilung des UKE Eppendorf verließen, wie die holländische Zeitung "Privé" berichtet.

Das Hamburger Krankenhaus verfügt über eine der besten Gynäkologie-Einrichtungen der Welt. Sollte Sabia Boulahrouz tatsächlich wieder schwanger sein, werden die werdenden Eltern garantiert auf Nummer sicher gehen wollen.

Beim letzten Mal verlor sie das Kind im fünften Monat, weil die Fruchtblase gerissen war. Ein schlimmer Schicksalsschlag für das Paar. Da ist es nur logisch, dass sie alles tun, damit so etwas nicht noch einmal passiert.

Kurz nach der Fehlgeburt betonte Sabia, dass sie die Hoffnung auf weiteren Nachwuchs noch nicht aufgegeben habe. "Wir würden wirklich gerne ein Kind zusammen haben, wollen es auf jeden Fall wieder versuchen. Es ist so schmerzhaft, wenn etwas schief geht. Aber es gibt kein größeres Glück als Kinder. Das ist jeden Schmerz wert."

Ob sich ihr größter Wunsch nun endlich erfüllt, wird sich in den kommenden Monaten zeigen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion