Sabia Boulahrouz: Seit wann ist sie denn nun schwanger?

Sabia Boulahrouz: Seit wann ist sie denn nun schwanger?

24.10.2013 > 00:00

© WENN.com

Vor wenigen Tagen hat Profikicker Rafael van der Vaart das offiziell gemacht, was viele schon seit mehreren Wochen vermutet haben: Sabia Boulahruz ist schwanger! Ein Beweisfoto kommt nun noch obendrauf, Sabia verlässt mit prall gefüllter Einkaufstüte und zwei Eis in der Hand einen Supermarkt und trägt vor sich eindeutig einen Bauch her.

Bei dieser Nachricht ging ein tonloses Raunen durch Deutschland, hatte nicht jeder schon länger geahnt, dass da was im Busch ist? Hinzu kommt, dass Sabia Boulahruz nicht unbedingt zu den beliebtesten Frauen des Landes gehört. Nicht, seit sie ihrer ehemals besten Freundin Sylvie van der Vaart den Mann ausgespannt hat. Als ihre Schwangerschaft öffentlich wurde, ging ein regelrechter Shitstorm los, die Freude über das gemeinsame Baby von Sabia und Rafael hielt sich stark in Grenzen.

Und eine Frage bleibt weiterhin ungeklärt: Seit wann ist Sabia denn nun eigentlich schwanger? Erste Gerüchte gab es bereits im Juli diesen Jahres, Sabia selbst bestätigte dann ihre Schwangerschaft Anfang August. Rafael van der der Vaart dementierte jedoch umgehend, dass er und Sabia Eltern werden. Verwirrung auf allen Seiten.

Als wollte sie plötzlich das Thema wechseln, gab Sabia ein Interview, in dem sie kein gutes Haar an ihrer ehemaligen Freundin Sylvie van der Vaart ließ. Das Baby-Thema geriet somit erstmal in Vergessenheit. Bis jetzt die offizielle Bestätigung der Schwangerschaft kam. Sabia ist also doch in anderen Umständen, laut Rafael sei dieser Umstand "noch ganz frisch".

Hat das Paar alle belogen oder ist Sabia jetzt ganz zufällig doch völlig ungeplant schwanger geworden? Auffällig ist nur, dass Sabia schon im Sommer in Kinderboutiquen und mehrfach vor einer Fruchtbarkeitsklinik gesichtet wurde. Und auch ihre Figur spricht ihre eigene Sprache.

Als Sabia noch mit Sylvie die internationale Partyszene unsicher machte, war sie schlank und rank. Seit sie mit Rafael liiert ist, hat sie einige Kilo mehr auf den Rippen und das Bäuchlein, das Sabia auf den aktuellen Fotos vor sich her schleppt, spricht eigentlich dagegen, dass Sabia erst seit gestern schwanger ist. Außerdem geben Paare, gerade dann, wenn sie in der Öffentlichkeit stehen, Schwangerschaften erst nach drei Monaten bekannt.

Es sieht ganz danach aus, als hätten Sabia und Rafael alle gehörig an der Nase herumgeführt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion