Dieses Foto erhitzt die Gemüter

Sabia Boulahrouz: So entstand das Silvester-Foto wirklich!

13.09.2013 > 00:00

© Sylvie van der Vaart / Twitter

Selten hat ein Foto für so viel Wirbel gesorgt wie DIESES!

Die berühmt-berüchtigte Dreier-Konstellation von Sylvie, Rafael und Sabia - sie wurde analysiert, diskutiert und interpretiert. Neuerdings ist sogar ein Streit darum entbrannt, wer das unselige Bild geknipst hat.

Sylvie van der Vaarts Mutter Rita Meis behauptet, sie habe die Aufnahme Weihnachten 2012 gemacht zu haben. Sylvie habe es dann an Silvester getwittert. Eine Lüge!, behauptet jetzt Sabia Boulahrouz (35).

"Das Foto ist nicht von Rita Meis - ich habe die Dame nie getroffen!", beteuert die neue Freundin von Rafael van der Vaart. Außerdem will sie nichts davon wissen, dass es am Weihnachtsabend entstanden sein soll.

"Weihnachten habe ich gemeinsam mit meinen Kindern in Hamburg gefeiert. Das besagte Bild hat meine Schwester Lydia in der Silvester-Nacht in der Wohnung der van der Vaarts geschossen. Um 21.13 Uhr. Und Sylvie hat es dann per Twitter in die Welt gesetzt."

Zum Beweis zeigte sie sogar ihr BlackBerry, auf dem das Foto neben vielen anderen vom gleichen Abend zu sehen ist - mit dem Datum 31.12.2012.

Wem soll da noch glauben?!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion