Sabia Boulahrouz: Wird sie der nächste Serien-Star?

Sabia Boulahrouz: Wird sie der nächste Serien-Star?

02.01.2017 > 08:45

© Sabia Boulahrouz / Facebook

Sie ist Mutter, Model und tanzte bei „Dance Dance Dance“. Sabia Boulahrouz hat viele Talente und scheint ihr Ziel noch lange nicht erreicht zu haben. Die Ex von Rafael van der Vaart, der übrigens zum zweiten Mal Vater wird, hat „Bild“ gegenüber durchblicken lassen, dass nun vielleicht auch noch eine Karriere als Serienstar wartet. Das Angebot kommt aus ihrer Heimat, eine holländische Serie hat Interesse an Sabia Boulahrouz angemeldet. Sie selbst kommentiert das: „Schauspielerei finde ich generell sehr spannend, weiß aber noch nicht, ob ich mich das traue und ob das auf die Entfernung mit meinen Kindern geht. Klar, muss ich arbeiten und Geld verdienen, jedoch nicht um jeden Preis.“ Finanzielle Sorgen scheint die ehemals beste Freundin von Sylvie Meis also nicht zu haben.

 

So steht Sabia Boulahrouz heute zu Rafael van der Vaart

Zu ihrem Ex-Freund Rafael hat Sabia Boulahrouz übrigens keinen Kontakt mehr. Das findet sie aber nicht weiter schlimm: „Und das ist auch in Ordnung. Ich habe damit abgeschlossen und bedaure das nicht mehr." Aber natürlich freut sie sich für ihn, dass seine Freundin Estavana Polman und er ein Baby erwarten. Aber man wohl davon ausgehen, dass Sabia diese Information nicht von dem Profi-Kicker persönlich hat.

 

Der Jahresrückblick von Sabia Boulahrouz fällt insgesamt sehr positiv aus: „Das habe ich so auch noch nie erlebt. Durch die Tanz-Show war ich seit April unterwegs, meine kleine Tochter wurde eingeschult - so ist das Jahr verflogen. Im Großen und Ganzen bin ich sehr happy.“ Und vielleicht wird 2017 ja sogar noch aufregender.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion