Sacha Baron Cohen plant "The Lesbian"

Sacha Baron Cohen plant "The Lesbian"

05.10.2012 > 00:00

Sacha Baron Cohens neues Projekt trägt den Arbeitstitel "The Lesbian" - die Story soll auf einer wahren Begebenheit beruhen. Der "Borat"-Star hat bereits sein nächstes Kinoprojekt in Planung. Laut einem Bericht des Branchenmagazins "The Hollywood Reporter" soll Cohen bereits mit der Arbeit an seinem neuen Film mit dem Titel "The Lesbian" begonnen haben, der auf einer wahren Geschichte beruht. Vor kurzem bot der chinesische Milliardär Cecil Chao 65 Millionen US-Dollar Preisgeld für den Mann, dem es gelingt, seine lesbische Tochter Gigi für das andere Geschlecht zu interessieren und sie zudem davon zu überzeugen, sich von ihrer Langzeitfreundin zu trennen und ihn auch zu heiraten. Cohen, der mit seiner Produktionsfirma den Film demnach auch produzieren will, soll jedoch nicht vorhaben, sich für den Film als die lesbische Tochter zu verkleiden, sondern hat für sich die Rolle des älteren, reichen Geschäftsmannes, der eine Vorliebe für jüngere Frauen hat, ins Auge gefasst. © WENN

Lieblinge der Redaktion