Salma Hayek zeigt Durchsetzungskraft

Salma Hayek zeigt Durchsetzungskraft

07.10.2011 > 00:00

Salma Hayek musste Regisseur Oliver Stone erst einmal beweisen, dass sie durch ihre Rolle als Mutter nicht verweichlicht ist, bevor er sie für seinen neuen Film "Savages" besetzt hat. Die "Frida"-Schauspielerin lässt es seit der Geburt ihrer Tochter Valentina vor 4 Jahren wesentlich ruhiger angehen und daher hatte Regisseur Stone Sorge, ob sie die Richtige für die Hauptrolle in seinem neuen Thriller sei, wie Hayek jetzt der Zeitschrift "Redbook" verraten hat. "Ich spiele die Königin eines Drogenkartells in einem Oliver Stone Film. Er hat mich zunächst gefragt, ob ich jetzt 'verweichlicht' sei, weil ich Mutter bin. Aber ich meinte nur: 'Ja, aber ich kann der Teufel sein, wenn es sein muss, denn am Ende bin ich immer noch Schauspielerin.'" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion