Sam Smith sagt seine Australien-Tour ab

Sam Smith sagt seine Australien-Tour ab

28.04.2015 > 00:00

© gettyimages

Durchstarter Sam Smith muss eine bittere Diagnose verkraften. Wegen Problemen mit den Stimmbändern muss der 22-Jährige eine Zwangspause einlegen und seine Australien-Tour absagen.

"Letzte Nacht in Sydney hatte ich eine kleine Blutung auf meinen Stimmbändern. Die Ärzte sagen, dass ich komplett ruhen muss, bis die Stimmbänder voll und ganz geheilt sind", erklärte der britische Sänger auf Instagram.

Die unfreiwillige Tour-Absage fällt Sam Smith, der nach seiner Diät kaum noch wiederzuerkennen ist, sichtlich schwer: "Es tut mir so leid, für alle, die Tickets gekauft haben. So sehr. Wir werden sehr bald neue Termine bekannt geben. Das killt mich."

Auch wenn die Absage für seine australischen Fans eine herbe Enttäuschung darstellt, so ist die Entscheidung von Sam Smith absolut nachvollziehbar. Schließlich drohen ansonsten ernste Folgen für die Stimme des Sängers. Und die will nach Hits wie "Stay With Me " und "I'm Not The Only One" wohl auch in Zukunft niemand mehr vermissen müssen.

Lieblinge der Redaktion