Sam Worthington wurde festgenommen

Sam Worthington wurde festgenommen

06.11.2012 > 00:00

Sam Worthington handelte sich am Wochenende Ärger ein - in einer Bar legte er sich mit dem Türsteher an und wurde anschließend abgeführt. Der "Avatar"-Schauspieler wurde dem "People"-Magazin zufolge am Samstag festgenommen, nachdem er vor einer Bar handgreiflich wurde. Jerry Link, der Türsteher des Vortext Bar and Grill, hatte den Star aus "Kampf der Titanen" nach einigen ausfallenden Bemerkungen mit der Begründung abgewiesen, er sei zu betrunken. Worthington wurde daraufhin handgreiflich und schubste Link. Im Polizeibericht wird weiterhin gesagt: "Zu diesem Zeitpunkt wandte Mr. Link Pfefferspray an Mr. Worthington an, und legte ihm Handschellen an, bis die Polizei eintraf." Nach der Auseinandersetzung soll Worthington sich außerdem als Kriminalbeamter ausgegeben haben. Einen solchen spielt er zumindest in dem Film "Ten", den er derzeit zusammen mit Arnold Schwarzenegger dreht. Die Anzeige wurde später fallen gelassen, da der Türsteher nicht zum vereinbarten Gerichtstermin erschien. Link erklärte gegenüber dem Boulevard-Magazin "TMZ", dass ihn niemand über den Termin informiert hätte, darüber hinaus bemerkt er: "Ich habe weder 'Avatar' noch 'Terminator' gesehen" und fügt hinzu, dass er keine Ahnung hatte, dass Sam Worthington berühmt sei. © WENN

Lieblinge der Redaktion