Samu Haber macht Tokio Hotel platt!

Samu Haber macht Tokio Hotel platt!

28.10.2014 > 00:00

© Getty Images

Das haben sich Tokio Hotel bestimmt anders vorgestellt.

Mit ihrem Album "Kings Of Suburbia" planten die einstigen Teenie-Idole ein sensationelles Comeback. Klappte zuerst auch ganz gut.

Leider betrat dann Samu Haber mit seiner Band Sunrise Avenue die Manege und machte Bill und seine Jungs platt.

Laut "GfK Entertainment" rauschten die Finnen an Tokio Hotel vorbei und sicherten sich souverän die Spitze der Charts.

Für den smarten "The Voice"-Juror und seine Band ist es in Deutschland das erste Mal, so weit oben in den Charts mitzumischen.

Aber wer weiß, vielleicht holen sich Tokio Hotel die Spitze ja auch wieder zurück.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion