Samu Haber ist zu Gast bei Markus Lanz

Samu Haber verrät Markus Lanz seinen Deutsch-Trick!

13.11.2013 > 00:00

© Wenn

Mit seinem spitzbübischen Grinsen und seinem Michel aus Lönneberga-Charme hat Samu Haber (37) das deutsche Publikum im Sturm erobert. Nicht ganz unschuldig an seinen gigantischen Sympathiewerten ist mit Sicherheit auch sein putziger Dialekt.

Der smarte Finne spricht zwar Deutsch - aber seine niedlichen Sprach-Aussetzer sorgen bei "The Voice of Germany" immer wieder für Gelächter.

Dabei ist Samu Haber offenkundig ein wahres Sprach-Genie. In der Talkshow von Markus Lanz verriet der "Sunrise Avenue"-Frontmann jetzt nämlich, dass er sich seine Deutschkenntnisse in nur zwei Wochen angeeignet hat. "Ich habe zwei Wochen vor den Shows Deutsch gelernt. Das war ein bisschen schmutzig und schwer."

Samu erzählte jedoch auch, dass sein Vater ursprünglich aus der Nähe von Hessen stamme. Seine deutschen Wurzeln haben ihm zumindest in der Schule jedoch nicht viel genutzt. "Sie haben mich von der Highschool geschmissen, auch weil mein Deutsch so schlecht war", gesteht Samu Haber.

Seine Fans stört sein begrenztes Vokabular jedoch nicht. Schließlich hat er im Notfall seine "Bodylanguage", wie er betont...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion