Sandra Bullock: Stalker bricht bei ihr ein

Sandra Bullock: Irrer Stalker begeht Einbruch!

10.06.2014 > 00:00

© gettyimages

Man mag sich gar nicht vorstellen, wie diese Situation anders hätte ausgehen können! Ein Stalker brach am Sonntag in das Anwesen von Sandra Bullock ein. Dabei war er nicht auf den Besitz des Hollywoodstars aus er wollte den persönlichen Kontakt zur Schauspielerin.

Zu einem Aufeinandertreffen zwischen dem Stalker und Sandra Bullock kam es zum Glück nicht, obwohl diese zu dem Zeitpunkt der Straftat in ihrem Haus war! Als die Schauspielerin, die offenbar frisch verliebt ist, von dem Einbruch erfuhr, verschanzte sie sich in einem der Zimmer und wartete dort, bis die Polizei eintraf.

Laut "TMZ" befindet sich der vermeintliche Stalker bereits in Haft. Gegen ihn werde vor allem wegen des Stalkings und Einbruches bei Sandra Bullock, sowie wegen des Besitzes eines Maschinengewehrs ermittelt. Hoffen wir, dass sich die Schauspielerin schnell von diesem Schrecken erholt!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion