Sandra Schneiders zeigt sich ungeschminkt

Sandra Schneiders: Ungeschminkt bei WakeUpCall-Challenge

10.10.2014 > 00:00

© Facebook

Was für ein Glück, dass es eine neue virale Challenge gibt! Beim Wake Up Call nominieren sich Prominente gegenseitig dazu, Ungeschminkt-Selfies aus dem Bett zu posten - für den guten Zweck natürlich. Positiver Nebeneffekt: Man bekommt die VIPs mal von einer Seite zu sehen, die sonst eher verborgen bleibt...

Jetzt postete auch Sandra Schneiders (32) ein Guten-Morgen-Foto. Und tatsächlich: Die RTLII-Moderatorin ist ohne Make-up kaum wiederzuerkennen - aber wirkt dabei stahlend schön und jugendlich!

"#wakeupcall Aufgabe erfüllt. Danke RTL 2 News für die Nominierung... Spende geht an Unicef für syrische Flüchtlingskinder. Wen ich nominiert habe, erfahrt ihr bei Instagram", schreibt Sandra Schneiders zu dem Pic. "Und bevor hier jetzt wieder alle Hater posten, ich sei nicht ungeschminkt: Spart euch die Kommentare. Is' leider so! Und 'n Farbfilter wird ja noch erlaubt sein."

Tja, dann muss man es wohl zugeben: Sie ist eine wahre Naturschönheit...

Lieblinge der Redaktion