Sara Kulka stillt ihre Tochter

Sara Kulka gesteht: "Ich bin eine Mama, die Langzeit stillt."

16.09.2016 > 15:01

© Facebook /Sara Kulka

In den meisten Fällen werden Kinder nach rund sechs bis zwölf Monaten abgestillt. Natürlich gibt es aber auch andere Frauen, die ihre Kinder sogar bis ins Vorschulalter stillen. 

Auch Sara Kulka gehört zu den Müttern, die Langzeit stillen. In einem längeren Facebook-Post äußert sie sich etwas ausgiebiger zu ihrer kontroversen Entscheidung.

"Mit diesem Post möchte ich niemanden zu nahe treten und schon gar nicht provozieren. Ich möchte nur, dass das Stillen in Deutschland endlich so normalisiert wird, wie Flaschennahrung. Keiner fragt ein zweijähriges Kind warum es die Flasche bekommt, aber jeder fragt warum ein zweijähriges Kind die Brust bekommt", schreibt sie.

Man könnte meinen, dass so ein Outing besonders in den sozialen Netzwerken auch mal weniger nette Kommentare hervorruft. Doch der Zuspruch, den Sara erhält, ist erstaunlich groß.  Selbst jene, die anderer Meinung sind, schätzen Saras selbstbewusstes Statement.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion