Sara Kulka im Fell-Outfit.

Sara Kulka: Mitten im Sommer im Pelz-Shitstorm

01.07.2015 > 00:00

© Facebook / Sara Kulka

Sara Kulka ist nicht nur bald im Sommer-Dschungelcamp, sondern auch bei "Promi Shopping Queen" zu sehen. Von den Dreharbeiten zur Blondinen-Folge teilte sie einen, wie sie meinte, lustigen Schnappschuss. Der ging aber nach hinten los und hatte einen Shitstorm zur Folge.

Gemeinsam mit Sandra Schneiders durchwühlte Sara Kulka den Kleiderschrank von Sarah Kern. Sie zogen deren Klamotten an und posierten für die Kamera. Blöd nur, dass Sara Kulka sich - trotz sommerlicher Temperaturen - für ein Outfit aus Pelz entschieden hatte. Handtasche, Weste und auch Mütze waren aus Fell.

Den Fans gefiel das nicht: "Echtes Fell geht gar nicht!", fanden sie. Sara Kulka verteidigte sich: "Nur weil es nach Pelz aussieht, muss es nicht immer gleich echter sein. Bleibt cool, es sind nicht unsere Sachen und es ist nur Spaß!"

Aber selbst wenn man das mutmaßliche Tierleid außer Acht lässt, fällt das Styling glatt durch: "Bad Taste Party?", fragen sich die Fans.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion