Sie bleibt von nun an lieber in Deutschland

Sara Nuru beendet ihre Modelkarriere

26.06.2015 > 00:00

© Getty Images

Während bei vielen GNTM-Kandidatinnen die Modelkarriere noch nicht einmal richtig anfangen will, verabschiedet sich die Gewinnerin von 2009 komplett vom internationalen Business.

In einer Pressemitteilung und in einem Interview bestätigt Sara Nuru, dass sie sich nun lieber auf Arbeit in Deutschland konzentrieren möchte. Angeblich aber nicht, weil ihr die Kunden ausblieben, sondern, weil sie ihren Fokus einfach auf die Arbeit vor Ort legen möchte.

Das klingt fast, als würde sie die Weichen für ein etwas häuslicheres Familienleben stellen. Immerhin ist über ihren genauen Beziehungsstatus nichts bekannt. Möglicherweise gibt es da bereits jemanden mit Potenzial.

Da passt es auch, dass wir sie im Oktober im Dokutainment-Format "Ich bin Du - und Du schaust zu" auf dem Familiensender Boomerang im TV sehen. Sara schlüpft für 48 Stunden in die Rolle eines Kindes und taucht voll ab im Familienleben. Das heißt für sie: Im Haushalt helfen, auf die kleine Schwester aufpassen, Schule und Hausaufgaben.

Für Sara, die gerade ihre Arbeit auf Deutschland begrenzte vielleicht sowas wie eine kleine Generalprobe für die eigene Familie.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion