Sarah Brander soll nicht mehr mit Bastian Schweinsteiger zusammen sein

Sarah Brandner: 1. Statement nach Trennungsgerüchten!

14.09.2014 > 00:00

© SIPA/WENN.com

Seit sieben Jahre ist Sarah Brandner (26) die Frau an der Seite von Fußballstar Bastian Schweinsteiger (30). Beziehungsweise war denn es deutet vieles darauf hin, dass die Beziehung der beiden längst Geschichte sein könnte.

Offiziell bestätigt wurde das Liebes-Aus zwar (noch) nicht, Hinweise darauf gibt es aber einige. Nicht nur, dass das einstige Traumpaar schon lange nicht mehr gemeinsam gesichtet wurde. Nein, Bastian scheint sich zudem bereits neu verliebt zu haben: Vor einigen Tagen wurde er Händchen haltend mit Tennisspielerin Ana Ivanovic (26) erwischt.

Bedenkt man, dass Sarah ihrem Bastian bei der Fußball-WM noch von der Tribüne aus die Daumen drückte, so kommt das neue Liebesglück des Sportlers doch ganz schön plötzlich und dürfte für das Model alles andere als einfach zu verarbeiten sein.

Kein Wunder also, dass die Blondine sich derzeit noch nicht zu den Trennungsgerüchten äußern möchte. Stattdessen stürzt sich Sarah lieber in ihre Arbeit und stand nun in Paris für den Lambertz-Kalender vor der Kamera. Gegenüber der "Bild" verriet sie im Anschluss an das Shooting in der Stadt der Liebe zwar nicht viel, aber zumindest Folgendes: "Nun ja, mir geht es so weit ganz gut".

Tja, nach einem Trennungsdementi klingt das nun wahrlich nicht...

Lieblinge der Redaktion