Auf einmal ist sie wieder da!

Sarah Connor: Auf ihrem neuen Album singt sie deutsch

23.03.2015 > 00:00

© gettyimages

Die letzte Platte von Sarah Connor kam vor fünf Jahren auf den Markt, am 15. Mai erscheint endlich ein neues Album. Das Besondere: Alle Songs werden auf Deutsch gesungen! Bislang brillierte die Blondine mit der Soulstimme ausschließlich mit englischen Liedern.

Im letzten Jahr feierte sie dann mit Xavier Naidoos TV-Projekt "Sing meinen Song das Tauschkonzert" einen Mega-Erfolg, der sie in ihrer Entscheidung, nun auch deutsch zu singen, sicher bestärkt hat.

Denn mit ihren Interpretationen von Gregor Meyles "Keine ist wie du" oder Andreas Gabaliers "Zuckerpuppen" bewegte Sarah Connor ihre Musiker-Kollegen und bekam jede Menge Lob. Das Album zur TV-Show ist beim Echo sogar für das "Album des Jahres" nominiert.

Ihr neues Solo-Album hat Sarah, die gerade erst mit ihren Tattoos polarisierte, laut "Bild am Sonntag" zum Großteil gemeinsam mit "Rosenstolz"-Mitglied Peter Plate geschrieben. Wie die neue Platte heißen wird, steht noch nicht fest. Auf ihrer Facebook-Seite präsentierte sie jedoch bereits einen Ausschnitt ihres neuen Songs "Wie schön du bist" - dieFans sind von Sarahs neuem Klang bereits jetzt total begeistert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion