Mutet sich Sarah Connor zu viel zu?

Sarah Connor: Mutet sie sich zu viel zu?

21.07.2016 > 09:26

© Facebook/ Sarah Connor

Es war die Baby-News der Woche! Sarah Connor verkündete mal eben ganz nebenbei bei einem Konzert, dass sie und ihr Freund Florian ein Baby erwarten. Für Sarah ist es mittlerweile das vierte Kind. Und sie freut sich riesig auf den Nachwuchs - auch wenn der so schnell gar nicht geplant war. 

 

"Ihr Lieben, vielen vielen Dank für Eure Glückwünsche zu unserem Baby! Wir freuen uns auch sehr! Ein viertes Kind war -zumindest für dieses Jahr- nicht geplant, aber... wir haben uns nunmal wahnsinnig lieb und so kommt es manchmal anders, als man denkt.. Nun haben wir uns an den Gedanken gewöhnt und sind voller Vorfreude", schreibt sie happy auf ihrer Facebook-Seite. Doch trotz der großen Freude fragt man sich: Mutet sich die Sängerin gerade etwas zu viel zu?

Sarah steht trotz Schwangerschaft auf der Bühne - sie fühlt sich gut und genießt es zu performen. Doch auch nach der Geburt hat sie nicht vor lange aus dem Rampenlicht zu treten! Im Januar kommt der kleine Wurm auf die Welt und im März will Sarah schon wieder die Bühne rocken und auf Tour gehen. "Wenn alles normal läuft und unser Baby Anfang Januar gesund und munter zur Welt kommt, wird auch die Tournee im März wie geplant stattfinden...", schreibt sie weiter! Ein straffes Programm! Viel Mama-Baby-Zeit bleibt da jedenfalls nicht....

TAGS:
Einhorn Schild
UVP: EUR 16,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (12%)
Plasmakugel
UVP: EUR 31,09
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 17,10 EUR (55%)
Aufblasbarer Flamingo
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 18,89 Prime-Versand
Sie sparen: 21,10 EUR (53%)
Lieblinge der Redaktion