Sarah Connor trägt jetzt Pony

Sarah Connor überrascht mit schiefem Pony

10.01.2014 > 00:00

© Facebook

Neues Jahr, neue Frisur!

Sarah Connor (33) läutet 2014 mit einer Veränderung ein: Die Sängerin hat sich einen Pony schneiden lassen.

Bei Facebook postete die "From Sarah With Love"-Interpretin jetzt ein Foto ihres neuen Looks. "Try new things", schrieb sie zu dem Bild - zu deutsch: Probiere neue Sachen aus.

Allerdings verriet Sarah Connor nicht, ob auch ihre restlichen Haare seit dem Frisörbesuch nun kürzer sind.

Ihre Fans glauben jedenfalls mit kritischem Blick sofort entdeckt haben, dass der Frisör gepatzt hat. "Pony schief geschnitten, der Frisör sollte 'ne Brille tragen!", "Die Stirnfransen wurden nicht ordentlich geschnitten", "Wäre mir zu struppig", "Bisschen krumm & schief", "Hübsch und schön schief... Mit Augen zu Pony schneiden is nicht einfach...", lauten die spöttischen Kommentare.

Vielleicht sollte Sarah demnächst noch mal einen Termin zum Nachschneiden vereinbaren...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion