Sarah Engels und Pietro Lombardi: Jetzt hat sich ihre Managerin geäußert!

Sarah Engels und Pietro Lombardi: Jetzt hat sich ihre Managerin geäußert!

02.07.2015 > 00:00

© Facebook

Die Fans von Sarah Engels und Pietro Lombardi sind immer noch in großer Sorge, was den Zustand ihres kleinen Sohnes anbetrifft.

Jetzt hat sich die Managerin des DSDS-Traumpaars, Monja Schütt, im Gespräch mit RTL zu dem Thema geäußert. Auch darüber, wie es den besorgten Eltern geht.

Sie sagt: "Die beiden schöpfen durch ihre Liebe sehr viel Kraft. Es kam zu Komplikationen. Nach meinem jetzigen Wissensstand ist der Gesundheitszustand des Kleinen unverändert. Die Liebe zu ihrem neugeborenen Sohn ist überwältigend, sie gibt ihnen viel Kraft und sie glauben fest daran, dass der Kleine wieder gesund wird."

Es heißt also weiterhin die Daumen drücken für Sarah und Pietro und ihren kleinen Alessio. Den Namen des Babys hat die Managerin übrigens bestätigt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion