Sarah Jessica Parker: Faltenpanik!

Sarah Jessica Parker: Faltenpanik!

20.04.2012 > 00:00

Sarah Jessica Parker hat Angst vor dem Älterwerden - als Schauspielerin weiß sie nämlich, wie wichtig ein makelloses Äußeres ist. Die "Sex and the City"-Darstellerin geht offen mit dem Thema Schönheit und Alter um und hat der deutschen Ausgabe des Magazins "InStyle" jetzt verraten, dass auch sie sich manchmal um ihr Äußeres sorgt. "Es ist schwierig in der heutigen Zeit und gerade in meinem Beruf, keine Furcht vor Falten und Flecken zu haben. Die Kameralinse ist unerbittlich. Ihr entgeht nichts. Klar bekommt man da Angst vor dem Altern", gestand die Aktrice, die auch Schönheitsoperationen nicht verurteilt. "Wenn man 20 Jahre alt ist, fällt es leicht zu sagen: 'Ich würde das nie tun!'", gab sie zu bedenken und fügte empört hinzu, dass es nicht gerecht sei, dass Männer und Frauen im Alter unterschiedlich behandelt würden, wenn es um das Aussehen geht. "Bei Männern werden Falten als Reife interpretiert", beschwerte sich die 47-jährige Stilikone. © WENN

Lieblinge der Redaktion