Sarah Jessica Parker: "Ich werde New York nie verlassen"

Sarah Jessica Parker: "Ich werde New York nie verlassen"

26.05.2010 > 00:00

Sarah Jessica Parker wird New York niemals verlassen - obwohl sie Mühe hat, in ihrem vollen Zuhause Platz zu finden. Die Schauspielerin lebt im Big Apple, seit ihre Familie von Cincinnati, Ohio, umzog, nachdem sie als Kind ihre erste Rolle am Broadway an Land zog. Sie kann sich nicht vorstellen, aus der geschäftigen Metropole weg zu ziehen - selbst wenn das mehr Platz für sie, ihren Ehemann und ihre drei Kinder bedeuten würde. Parker: "Ich werde niemals irgendwo anders als in New York leben, denn ich kann den Herzschlag der Stadt einfach nicht verlassen. Ich kann es nicht. Wir haben keinen Platz in unserem Haus in Manhattan. Wir platzen aus den Nähten. Ich weiß, es gibt in den Vororten Zuhause mit mehr als zwei oder drei Schlafzimmern, aber ich könnte dort einfach nicht hinziehen, nicht mal um ein zusätzliches Zimmer zu bekommen. Ich liebe New York zu sehr." © WENN

Lieblinge der Redaktion