Sarah Jessica Parker lädt zur Schnitzeljagd

Sarah Jessica Parker lädt zur Schnitzeljagd

01.09.2011 > 00:00

Sarah Jessica Parker und ihr Ehemann Matthew Broderick wollen eine Schnitzeljagd durchs American Museum of Natural History in New York veranstalten. Die Schnitzeljagd ist Teil einer Spendengala, die der Komponist Stephen Sondheim für die Hilfsorganisation Friends In Deed vorbereitet. Der "A Little Jurassic Treasure Hunt"-Event markiert zugleich das 20-jährige Jubiläum der Organisation, die sich für Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten einsetzt. Nach einem Cocktail-Empfang und der Schnitzeljagd werden auf einer anschließenden Dinner-Gala auch Songs von Stephen Sondheim aufgeführt. Die Veranstaltung ist für den 3. Oktober geplant. Der Komponist ist ein großer Fans von Schnitzeljagden und unterhält seine Freunde seit Jahren auf Partys mit dem ungewöhnlichen Hobby. © WENN

Lieblinge der Redaktion