Sarah Jessica Parker zeigt sich modebewusst mit Socken in den Sandalen.

Sarah Jessica Parker: Socken in Sandalen - ein neuer Trend?

07.06.2013 > 00:00

© Raymond Hall / Getty Images

Was ist die ultimative Sommer-Modesünde? Genau, Socken in den Sandalen! Fremdschämen ist angesagt, wenn man Menschen entdeckt, die sie begehen, man selbst würde so niemals rumlaufen. Doch was ist denn das? Werden Socken in Sandalen nun ein Trend?

Denn keine geringere als Modeikone Sarah Jessica Parker hat das als ihr Styling gewählt, um ihre Tochter Marion zur Schule zu bringen - wohlwissend, dass sie eigentlich jeden Morgen von unzähligen Paparazzi fotografiert wird. Gut gelaunt präsentierte sie ihr Schuhwerk mitsamt Strümpfen unter der dreiviertel Hose.

Bisher galt schließlich: Alles, das Sarah Jessica Parker alias "Carrie Bradshaw" anhat, wird innerhalb kürzester Zeit zum Trend. Ob sich auch dieses Mal viele Nachahmer finden werden? Denn etwas seltsam sieht es schon aus, was die Stilikone da anhat: Weiße Socken mit türkisem Rand und Muster zu roten Sandalen.

Allerdings fanden wir vor nicht allzulanger Zeit auch Karottenhosen und Tops, die über den Bauchnabel gingen, furchtbar...

Lieblinge der Redaktion