Sarah Kern wollte nur das Frühstück zeigen.

Sarah Kern: Versehentlich nackt auf Instagram

13.10.2014 > 00:00

© Instagram / sarahkernmuenchen

Sarah Kern leistete sich eine peinliche Instagram-Panne! Eigentlich wollte sie ihren Fans nur ihr Deluxe-Frühstück zeigen, aber die entdeckten das Model in einer Reflexion NACKT!

Am Wochenende war Sarah Kern mit ihrem Freund in der Schweiz, wo sie ein schönes Wochenende in der Honeymoon-Suite verbrachte. Dort ließ die Designerin es sich richtig gut gehen, wozu auch der Zimmerservice gehörte.

Der brachte dem Paar ein sehr üppiges Frühstück aufs Zimmer: Ein Korb voller Croissants, Marmelade, Obst, Wurst, Gemüse und Joghurt, dazu frischer Orangensaft. Auch etwas Warmes war wohl dabei, das auf Tellern mit Servierglocken auf dem Tisch stand.

Das tolle Essen wollte Sarah Kern ihren Followern nicht vorenthalten, machte ein Foto und lud es auf Instagram hoch. Sich dafür anzuziehen fand sie wohl nicht nötig warum auch, sie schoss ja nur ein Bild vom Essen.

Doch dass die silbernen Gloschen wie ein Spiegel reflektieren, hatte Sarah Kern wohl nicht auf dem Schirm. Die zeigten so ein Bild ihrer Glocken ihre nackten Brüste spiegeln sich in beiden.

"Man sieht deinen nackten Körper in den Servierdingern!", machte sie ein Fan auf den Faux-Pas aufmerksam. Das Model nahm es mit Humor und kommentierte zurück: "Ha... lustig... na, gibt wohl Schlimmeres. Man muss 17-fach vergrößern und fünf Mal aufhellen, um etwas zu erahnen. Wem es Spaß macht, bitteschön!"

Lieblinge der Redaktion