Sarah Knappik will zu "Wetten, das...?"

Sarah Knappik will "Wetten, dass...?" übernehmen

05.08.2013 > 00:00

Die "Wild Girls" und "Dschungelcamp" erprobte Ex-GNTM-Kandidatin Sarah Knappik will zu "Wetten, dass...?". Und nicht etwa, weil sie in einem Jahr an den meisten Trash-TV-Formaten teilnehmen kann, sondern als MODERATORIN.

Ja, richtig gehört. Sarah Knappik will Markus Lanz den Job wegnehmen, weil sie sich für geeigneter hält.

"Ich bin perfekt dafür, weil ich schlagfertig bin und das kann man nicht lernen. Das ist in dir drin oder nicht", so Sarah gegenüber "Radio Energy".

Wenn es ungedingt sein muss, dann macht sie es auch gerne mit Markus Lanz zusammen, Hauptsache sie bekommt den Job.

Das TV-Sternchen kann auch gar nicht verstehen, warum Leute wie sie keine Anerkennung für das bekommen, was sie tun. Immerhin ist das "Dschungelcamp" und ähnliche Formate doch großes Entertainment.

"Die Leute sollen das mal easy sehen. Die können über uns ablästern, die können mit uns lachen oder leiden. Das ist doch cool. Wir haben doch genug Sorgen im Alltag. So kann man sich mal über andere aufregen und da sollte man auch mal dankbar für sein. Und das verbindet ja auch Menschen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion